08.04.2021 10:00 |

Sozialen Netzwerken

Mehr Bürgernähe: Seeboden setzt auf TV-News

Die Tourismusgemeinde Seeboden am Millstätter See präsentiert sich ab sofort von einer neuen Seite - und zwar mit einer Nachrichtensendung, die in den sozialen Netzwerken der Kommune zu sehen ist. In den dreiminütigen Videos wird über die verschiedensten Themen aus der gesamten Region berichtet.

Mit MeinSeeboden-TV will das Team des Tourismus- und Bürgerservicebüros Informationen in einer Art Nachrichtensendung unter die Leute bringen – und zwar auf ihren Sozial Media-Plattformen wie Instagram, Facebook und auf der Gemeinde-Hompage.  „Wir wollen Seeboden persönlicher präsentieren und damit näher zu den Bürgern und Gästen kommen“, erklärt Seebodens Touristiker Hellmuth Koch.

Moderiert werden die Kurzsendungen vom Team des Tourismusverbands mit Daniela Beils, Hellmuth Koch, Kathrin Kofler und Lisa Noisternig. Balthasar Brunner, Peter Weißensteiner und Johann Zeichen befinden sich als Helfer hinter der Kamera. „Im Kulturhaus haben wir unser Studio aufgebaut, dort werden die etwa dreiminütigen Videos aufgenommen“, sagt der Tourismuschef.

Berichtet wird über Tourismusthemen, Meldungen aus dem Bürgerservice, über Veranstaltungen bis hin zur Präsentation einzelner Vereine. „Wir wollen auch Studiogäste einladen, die über verschiedene Themen erzählen“, verrät Koch.

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol