Landesrat übt Kritik

Nationaler Impf-Plan: Flüchtlinge vor Polizisten?

Beim nationalen Impfplan ortet FP-Landesrat einen Skandal: Asylwerber in Unterkünften sollen vor den Einsatzkräften drankommen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Laut Landesrat Gottfried Waldhäusl sollen im Rahmen der Prioritätenreihung Polizei, Feuerwehr oder Bundesheer und Landsleute zwischen 65 und 69 Jahren erst nach Asylwerbern bei der Covid-Impfung an der Reihe sein. Einsatzkräfte konnten sich den Piks bisher nur holen, wenn Reste übrig blieben. Waldhäusl fordert die Regierung auf, den Plan sofort zu ändern: „Asylwerber sollen erst nach allen impfwilligen Österreichern an der Reihe sein.“

Konkrete Antwort blieb aus
Wie der Plan konkret Asylwerber einbindet, beantwortet das Gesundheitsministerium auf Anfrage nicht. Aber: Unter 65-jährige Gefängnis-Insassen, die keine Risikopatienten sind, fallen in Phase 3, wären also vor der Polizei dran. Und in dieser Phase gilt eine Priorisierung von „Bewohnern in engen/prekären Wohnverhältnissen (Gemeinschaftsunterkünfte etc.)“ – also auch Asylweber, folgert Waldhäusl.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
0° / 3°
stark bewölkt
-0° / 2°
Nebel
1° / 4°
stark bewölkt
1° / 5°
stark bewölkt
-1° / 1°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)