Schamlos ausgenutzt

Fotografen-Lehrling arbeitete fast 8 Tage gratis

Der Traum einer Lehre als Berufsfotografin entpuppte sich für eine 19-Jährige schnell zu einem Albtraum. Das Mädchen wurde schamlos ausgenutzt, kam in gerade einmal fünf Monaten auf 62,5 unbezahlte Überstunden, das sind fast acht Arbeitstage. Der Lehrling klagte mit Hilfe der Arbeiterkammer OÖ offene 635 Euro ein.

428 Euro pro Monat verdiente eine 19-Jährige für ihre Lehrlingsstelle bei einem Linzer Fotostudio. Nach fünf Monaten löste sie aber das Verhältnis einvernehmlich auf. Die junge Frau musste davor insgesamt 62,5 unbezahlte Überstunden machen. Sie wehrte sich gegen die Ungerechtigkeit, wandte sich an die Arbeiterkammer Oberösterreich und setzte die Bezahlung der Überstunden durch. 635 Euro musste der Arbeitgeber überweisen.

Wichtig: Lehrlinge unter 16 Jahre dürfen keine Überstunden machen, zwischen 16 und 18 nur in Ausnahmefällen. Jedenfalls müssen sie mit einem Zuschlag von mindestens 50 Prozent bezahlt oder als Zeitausgleich abgegolten werden. Beim AMS OÖ gab es Ende Februar 1331 sofort verfügbare Lehrstellen und 546 junge Leute, die eine suchten.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol