07.03.2021 15:55 |

Weltfrauentag

Starke Frauen gehen ihre eigenen Wege

Nicole Gutensohn (27) hält es nie lange an einem Ort: Ständig will sie Neues entdecken und ihrem Herzen folgen. Für ihr persönliches Glück nimmt sie es in Kauf, auch ab und zu gegen den Strom zu schwimmen.

Was für andere ein Risiko darstellt, bedeutet für Nicole Gutensohn die Erfüllung ihrer Träume. Die Weltenbummlerin liebt das Reisen und das Entdecken anderer Kulturen. Auch von der Corona-Krise hat sich die Klauserin nicht einbremsen lassen, ganz im Gegenteil: Sie habe nicht einfach darauf warten wollen, „bis jemand wieder Play drückt“, sagt Gutensohn, sondern stattdessen ihr Leben von Grund auf umgekrempelt.

Zitat Icon

In Spanien fühle ich mich einfach lebendiger als im sicheren Hafen Vorarlberg.

Nicole Gutensohn

Anfang des Jahres hat sie sich dazu entschlossen, Vorarlberg den Rücken zu kehren und in ihre „Herzensheimat“ Valencia (Spanien) auszuwandern. Eine Entscheidung, die nicht jeder so getroffen hätte. „Viele waren beeindruckt, aber ich bin in den vergangenen Jahren bei mir selbst angekommen. Nun brauche ich ein passendes Umfeld - in Spanien fühle ich mich einfach lebendiger als im sicheren Hafen Vorarlberg“, erzählt sie.

„Will Frauen helfen, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen“
Natürlich beherrschen auch im Süden hohe Sicherheitsmaßnahmen und Einschränkungen den Alltag, aber das Lebensgefühl sei ein anderes: „Ich bin hier in meiner Kraft und kann mein Potenzial ausleben.“ Für die Personal-Trainerin bietet die laut einer britischen Studie „gesündeste Stadt der Welt“ ein optimales Umfeld für ihre Neupositionierung: „Hier herrscht ein ganz besonderer Vibe - man legt viel Wert auf Bewegung und Ernährung. Und genau diesen Lebensstil möchte ich auch anderen ermöglichen.“ Dieses Vorhaben verwirklicht sie mit einem Online-Coaching-Programm, welches auf Frauen und deren Bedürfnisse maßgeschneidert ist: „Ich will Frauen dabei helfen, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen, ihre Kurven zu lieben und ihre ganze Kraft und Power zu entfalten.“

Der Unterschied zu anderen Sportangeboten sei die Einbindung des „Mindsets“ - also der richtigen mentalen Einstellung zum Training. „Wenn es bei mir im Kopf nicht Klick gemacht hätte, wären viele meiner Ziele unerreicht geblieben“, berichtet sie von ihrer eigenen Erfahrung. Wer langfristige Erfolge in Sachen Ernährung und Sport haben möchte, dürfe den Geist nicht außen vor lassen. „Ich wollte den Menschen über das Personaltraining immer ganzheitlich helfen, nun habe ich einen Weg dazu gefunden.“ Ihr Motivationstalent lässt sich nicht zuletzt daran ablesen, dass sie auch ihren Freund für ihre Auswanderpläne und Geschäftsidee begeistern konnte.

Neue Visionen
Ein großes Anliegen ist Gutensohn, die Begriffe „Frauensolidarität“ und „Empowerment“ konsequent zu leben - und zwar nicht nur am Weltfrauentag: „Aus der Zusammenarbeit mit anderen Frauen habe ich enorm viel Kraft geschöpft - es sind ganz neue Visionen entstanden. Und das können wir alle: Verhelfe einem anderen Menschen zum Erfolg und du erfährst wahre Wunder in deinem Leben!“

Sandra Nemetschke
Sandra Nemetschke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
0° / 0°
starker Schneefall
5° / 5°
Schneeregen
3° / 3°
starker Regen
5° / 5°
Regen