05.03.2021 14:04 |

Fälle im Burgenland

Fremder spricht Kinder an: Eltern in großer Sorge

Helle Aufregung herrscht im Bezirk Eisenstadt. Laut Kinder- und Jugendanwaltschaft häufen sich Fälle, in denen Unbekannte aus dem Auto heraus Kinder ansprechen. Die Polizei bestätigt, dass sie in zwei Fällen ermittelt. Bürger, die Verdächtiges beobachten, sollen sofort die Exekutive verständigen, wird gebeten.

Es ist die Horrorvorstellung aller Eltern: Unbekannte, die ihre Kinder womöglich entführen oder sexuell missbrauchen. Derzeit ermittelt die Polizei in zwei Fällen im Bezirk Eisenstadt, in denen Verdächtige Kinder aus dem Auto heraus angesprochen haben. „Details können wir aus ermittlungstaktischen Gründen leider nicht bekannt geben“, erklärte ein Sprecher.

Appell an Zivilcourage
Er appelliert an die Zivilcourage der Burgenländer: „Man soll nicht den Helden spielen, aber bei verdächtigen Beobachtungen nicht zögern, sofort die Polizei zu verständigen und versuchen, sich so viele Details wie möglich zu merken. Also etwa die Automarke, die Farbe des verdächtigen Pkw oder das Kennzeichen.“

Alarmiert ist ebenfalls die Kinder- und Jugendanwaltschaft. Sie gibt Eltern Ratschläge, wie sie ihre Schützlinge auf derartige Situationen vorbereiten können: „Kinder sollten nie auf die Versprechen von Fremden hören und gegebenenfalls laut um Hilfe rufen.“

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 17°
einzelne Regenschauer
6° / 19°
leichter Regen
5° / 19°
einzelne Regenschauer
7° / 19°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
starke Regenschauer