19.02.2021 23:59 |

Ferlachs Europacupsieg

Pyrrhussieg, Schiri-Skandal und Fans in der Halle!

Fans trotz Pandemie in der Halle von Nikosia, griechische Referees piffen das Match im griechischen Teil Zyperns - völlig irre lief Ferlachs historischer 29:28-Europacup-Sieg gegen die Handballer von Anorthosis Famagusta ab! Zudem plagt die Rosentaler vor dem heutigen Rückspiel großes Verletzungspech!

Triumph beim Europacup-Debüt! Ferlachs Handballer feiern einen historischen Erfolg, bogen Famagusta in Nikosia (Zypern) im Achtelfinal-Hinspiel des EHF European Cup mit 29:28.

Doch es war ein Pyrrhussieg. Ohne die verletzten Asse Pomorisac, Jovanovic und Mujanovic ging’s los – dann brach sich Golcar die Hand (12.), musste Krobath mit Rot runter (40.).

Die größte Schande: Dass griechische (!) Schiris dieses Spiel im griechisch geprägten Süden Zyperns leiteten– mit irren Fehlpfiffen! Zudem brüllten trotz Ausgangssperre 80 Fans in der mit griechischen Flaggen geschmückten Halle mit!

Kapitän Pomorisac: „Eine Farce, was sich da abspielt. So etwas haben wir noch nie erlebt!“ Das Rückspiel am heutigen Samstag (19.15 Uhr, live auf www. ehftv.com) wird – mit denselben (!) Schiris – zum Thriller.

EHF EUROPEAN CUP. ACHTELFINALE. Hinspiele:  Kelag Ferlach - Anorthosis Famagusta (Zyp) 29:28 (16:13), Tore: Klec 6, Rath, Ploner je 5, Gonzalez 4, Keresztes, Kotar je 3, Golcar 2, Krobath. Weiters: Donbas Donezk (Ukr) - Baia Mare (Rum) 23:24 (10:13), Velenje (Slo) - Borac Banja Luka (Bos) 32:28 (15:11), Saratow (Rus) - Pölva Serviti (Est) 28:28 (12:14), CSM Bukarest (Rum) - AEK Athen (Gr) 28:23 (16:12), Newa St. Petersburg - Gracanica (Kos) 33:21 (16:8), Robe Zubri (Tsch) - Bystrica (Slk) 29:22 (16:12). Westwien musste wegen Coronafällen w.o. geben, Ystads (Sd) ist kampflos weiter.

Rückspiele. Heute: Anorthosis Famagusta - Kelag Ferlach (Nikosia, 19.15, live www.ehftv.com).

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol