08.12.2010 16:02 |

Starker Einkaufstag

Kärntens Geschäfte jubeln über riesiges Umsatzplus

Schulter an Schulter haben sich die Bummler am Mittwoch an den Auslagen vorbeigeschoben - und sie kauften auch kräftig ein: Somit war der Marienfeiertag der bisher stärkste Einkaufstag dieses Advents. Großzügige Männer, Frauen auf Geschenkesuche und begeisterte Italiener fanden bei Geschäften jeder Branche das Richtige.

Ein "super Tag" für den Klagenfurter Südpark-Manager Heinz Achatz: "Viele Leute kamen von auswärts und kauften ein." Besonders gefragt seien Sportartikel und Kleidung gewesen, doch profitiert hätten alle Branchen. Achatz: "Gegenüber dem 8. Dezember des Vorjahres haben wir sicher ein Umsatzplus von fünf bis sieben Prozent erreicht."

Über einen "Spitzentag" freut sich auch Ralph Teuber von den City Arkaden: "Heute waren im Gegensatz zum letzen Einkaufssamstag alle Straßen frei. Viele Italiener kauften Unterhaltungselektronik." Das Geschäft lief auch bei Barbara Lesjak-Schuscha besser als im Vorjahr: "Viele neue Kunden kauften Jacken und festliche Kleider."

"Kärntner Krone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol