14.02.2021 07:27 |

Kälte als Umsatzturbo

Ansturm auf die heimischen Einkaufszentren

Draußen ist es klirrend kalt - kein Wunder, dass es jetzt viele in die warmen Einkaufszentren zieht. Die Einkaufstempel von West nach Ost - wie etwa das G3 vor den Toren Wiens oder das Designer Outlet in Parndorf (Burgenland) - waren am ersten Einkaufssamstag seit Dezember bummvoll. Auch im Donauzentrum, dem größten Shopping-Center der Bundeshauptstadt, drängten sich die Kauflustigen. Securitys beobachteten den Andrang mit Argusaugen.

„Wir mussten uns eine halbe Stunde anstellen“, erzählten Adriana und Chantal A. – Mutter und Tochter haben Geschenke für den Valentinstag besorgt. Besonders die Rabattschlacht im Textilhandel wirkte anziehend und ließ die Kunden geduldig Schlange stehen.

Lager sind voll mit Winterware
Für die Händler zählt jetzt jeder Tag und jedes Stück: Alles soll an die Frau oder an den Mann gebracht werden. Sie sehen in den tiefen Temperaturen nach dem Lockdown einen Hoffnungsschimmer. Denn die Lager sind voll mit Winterware - doch die ist bald Schnee von gestern. Als „Gewinner“ der Krise sieht sich die Fotobranche: Hobbyfotografie boomt anscheinend. Und: Das Interesse am Neuwagenkauf ist wieder enorm gestiegen.

Besonders kulant zeigte man sich beim Umtausch von Produkten, obwohl die Fristen vorbei sind. „Man darf den Umtausch nicht negativ sehen. Er ist Frequenz- und Umsatzbringer“, so Margarete Gumprecht, Handelsobfrau der Wiener Wirtschaftskammer. Ihr Appell: „Öffnet die Tagesgastronomie.“

Martina Münzer-Greier
Martina Münzer-Greier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol