13.02.2021 09:21 |

Tiere kennenlernen

Die Natur mit Kindern erleben

Sabine Gangl aus Illmitz ist Kindergartenpädagogin mit den verschiedensten Zusatzausbildungen. Im Juli des Vorjahres hat sie sich mit Natur- und tiergestützter Erlebnispädagogik selbstständig gemacht. Derzeit liegt dank Corona leider alles auf Eis, sie freut sich aber schon wieder auf „ihre“ Kinder und die Arbeit mit ihnen.

Einer ihrer Helfer bei der tiergestützten Erlebnispädagogik ist Sabine Gangls Isländer „Faxi“. Er steht am Simonhof in Illmitz, und hier wurde auch der erste Kurs abgehalten. „Ich arbeite mit Kindern zwischen drei und sechs Jahren“, erklärt Sabine Gangl und erläutert weiter, dass Reitpädagogik nichts mit dem eigentlichen Reitenlernen zu tun hat. Vielmehr geht es hier darum, Balance zu üben und den Körper richtig wahrnehmen zu lernen. „Ich spreche gerne vom Reitkindergarten, weil die Kinder zwar auf dem Pferd sitzen, es aber mit Reitenlernen nichts zu tun hat“, so die Erlebnispädagogin.

Zitat Icon

Kinder, vor allem jene aus der Stadt, müssen wieder mehr in die Natur und Tiere und Pflanzen kennenlernen.

Sabine Gangl, Erlebnispädagogin

Auch Kräuterwanderungen und Kräuterkochkurse hat es in Illmitz bereits gegeben. Hie und da in Begleitung der Pferde. Dabei wurde geschaut: Was fressen die Tiere, und was könnte vielleicht auch uns ganz gut schmecken? Im Sommer ist das erste Buch von Sabine Gangl im Eigenverlag erschienen. Es handelt sich um eine Kombination aus Bilder- und Sachbuch für Kinder zum Thema (Wild-)Kräuter. Zu finden ist Sabine Gangl auf Facebook und Instagram unter NaTor – Die Natur vor dem Tor.

Charlotte Titz, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos