03.02.2021 10:52 |

Nach Streit-Marathon

Innsbrucker Koalition verordnet sich Abkühlphase

Die vier Regierungs-„Partner“ ÖVP, FI, Grüne und SPÖ trafen sich am Dienstag zu einer koalitionären Vorbesprechung. Dabei ging´s heiß her. So heiß, dass man sich eine einwöchige Abkühlphase verordnete. Danach will man wieder miteinander reden. 

Nach Tagen des Zorns versammelte am Dienstag BM Georg Willi seine Koalitionspartner um sich, um Klartext zu reden. Mit dabei auch – man höre und staune – die in Ungnade gefallene „Für Innsbruck“-Fraktion. „Das Gespräch ist sehr professionell abgelaufen“, berichtet BM Willi, „am Ende war es wie so oft in dieser Runde: Wir haben uns auf eine gemeinsame Vorgangsweise geeinigt.“

37,5 Grad Fieber
Und die sieht so aus, dass nun eine Woche „Abkühlphase“ angesagt ist, in der sich die erhitzten Gemüter beruhigen sollen. Wie hoch stieg denn die Fieberkurve der Koalitionäre, wollte die „Krone“ von BM Willi wissen. „Wenn die normale Betriebstemperatur 36,5 Grad Celsius beträgt, dann waren es 37,5 Grad“, schätzte der grüne Stadtchef.

Will Willi hinschmeißen?
Kolportiert wurde allerdings, dass es bei der Sitzung so heiß hergegangen ist, dass BM Willi kurz davor war, alles hinzuschmeißen! Herr Willi, sind Sie amtsmüde? „Mitnichten. Ich bin hochmotiviert. Wir haben die Aufgabe, wichtige Projekte in Innsbruck voranzubringen. Das ist einerseits das Thema Impfen, andererseits das Wirtschaftspaket Corona, das nächste Woche behandelt werden soll.“

Appler zuckte aus
„Ausgezuckt“ ist auch ÖVP-Klubobmann Christoph Appler – und zwar so, dass er sich am Ende für seine emotionalen Ausführungen entschuldigte. In Rage auch Finanzausschuss-Obmann Markus Stoll (FI), der Willi vorrechnete, dass Elisabeth Mayr (SPÖ) nur 48 Prozent der Koalitionsstimmen auf sich vereinte und dass es von Willi unerhört sei, permanent der FI die Schuld dafür in die Schuhe zu schieben. „Abkühlphase“ braucht es wohl wirklich, und fiebersenkende Medikamente wären auch nicht schlecht!

Philipp Neuner
Philipp Neuner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 19°
stark bewölkt
6° / 19°
stark bewölkt
7° / 14°
stark bewölkt
8° / 20°
stark bewölkt
8° / 19°
stark bewölkt