26.01.2021 14:10 |

Im Salzkammergut

Vorerst keine neuen Fälle der Virus-Mutation

Aufatmen im Salzkammergut: Nachdem der Verdacht bestanden hatte, dass es sich bei mehreren Corona-Fällen innerhalb von zwei Familien in Bad Aussee und Tauplitz um die hochansteckende britische Virus-Mutation handelt, gaben die Behörden - zumindest in acht Fällen - jetzt Entwarnung.

Bei zwei Familienclustern tauchte zu Jahresbeginn der Verdacht auf, es könnte sich dabei um die hochansteckende britische Virus-Mutation handeln. Drei Fälle aus dem Ausseer Cluster wurden bestätigt, acht weitere Proben aus dem Tauplitz-Cluster im Ages-Labor in Wien untersucht. Diese Ergebnisse liegen nun vor: Es kann Entwarnung gegeben werden. „Der Verdacht betreffend die britische Virus-Mutation hat sich hier Gott sei Dank nicht bestätigt, es war trotz der massiven Ansteckung ,nur´ das normale Virus“, heißt es aus der zuständigen Bezirkshauptmannschaft Liezen.

Sequenzierung läuft
Auf die detaillierte Auswertung der 26 positiven Proben beim Bevölkerungstest, der vor mehr als einer Woche durchgeführt wurde, muss man sich noch gedulden. „Diese Proben sind noch nicht vollständig sequenziert“, so der Liezener Bezirkshauptmann Christian Sulzbacher.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. März 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 13°
leichter Regen
2° / 11°
einzelne Regenschauer
3° / 14°
leichter Regen
6° / 6°
Regen
4° / 6°
Regen