21.01.2021 21:57 |

Kampf gegen Corona

Biden: Quarantäne-Pflicht bei Einreise in die USA

Der neue US-Präsident Joe Biden verschärft im Kampf gegen das Coronavirus die Einreisebestimmungen. Alle Einreisenden müssen künftig verpflichtend in eine Corona-Quarantäne, teilte Biden am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) mit. Am ersten vollen Tag seiner Amtszeit stellte er eine 200 Seiten starke Coronavirus-Strategie vor und warnte: „Die Dinge werden schlimmer werden, bevor sie besser werden.“ Schon im Februar dürfte die Zahl der Corona-Toten eine halbe Million erreichen.

„Jeder, der aus einem anderen Land in die USA fliegt, wird sich testen lassen müssen, bevor er das Flugzeug besteigt, (...) und sich in Quarantäne begeben müssen, wenn er in den USA ankommt“, betonte Biden. Er bat die Amerikaner unter dem Motto „Mask up!“ zudem, die kommenden 100 Tage eine Maske zu tragen. Die „brutale Wahrheit“ sei, dass es noch Monate dauern werde, bis alle Amerikaner geimpft werden könnten. Ziel sei es, 100 Millionen Impfungen in 100 Tagen zu verabreichen.

Mehr als 400.000 Corona-Tote in USA
Die Ausbreitung des Virus ist in den USA weiterhin außer Kontrolle. Mehr als 400.000 Menschen sind bereits im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Mehr als 24 Millionen Infektionen mit dem Virus wurden insgesamt USA-weit gemeldet. In absoluten Zahlen liegen die Vereinigten Staaten damit weltweit an der Spitze.

Die Eindämmung der Pandemie ist eines der Hauptanliegen des neuen Präsidenten, der am Mittwoch vereidigt wurde. Noch in den ersten Stunden im Amt hatte Biden am Mittwoch eine Maskenpflicht unter anderem in Regierungsgebäuden angeordnet. Am Donnerstag unterzeichnete er mehrere weitere Verfügungen, um den Kampf gegen die Coronakrise voranzutreiben.

Biden hatte seinen Sieg gegen Donald Trump nach Einschätzung von Beobachtern maßgeblich dem umstrittenen Umgang des Amtsinhabers mit der Pandemie zu verdanken. Der demokratische Herausforderer warf dem Republikaner vor, für die hohe Zahl an Coronatoten verantwortlich zu sein. Dessen Aussage, man müsse mit dem Virus „leben“ lernen, konterte Biden mit den Worten: „Die Leute lernen, damit zu sterben!“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).