20.01.2021 12:12 |

Hund stellte Täter

25 Rennräder gestohlen: Stiller Alarm ging los

25 hochwertige Rennräder haben ein 27-Jähriger aus Litauen und ein noch unbekannter Mittäter aus einem Geschäft in Moosburg gestohlen. Vor dem Tatort stand ein Kastenwagen zum Abtransport der Beute bereit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim Aufbrechen der Eingangstür wurde Dienstag um 3.21 Uhr im Geschäftslokal der stille Alarm ausgelöst. Die Streife der Polizei Moosburg konnte den Litauer im Geschäft festnageln, bis ein Diensthundeführer Josef Frank entraf. „Clarence“ stellte denn 25-Jährigen. Sein Mittäter flüchtete aber unerkannt. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg.

Gegen den Litauer bestand bereits eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen mehrfacher Eigentumsdelikte. Er wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Im Vorjahr war in das Moosburger Geschäft bereits zwei Mal eingebrochen worden.  Insgesamt 70 Rennräder waren erbeutet worden, die Schadenssumme hatte sich auf 400.000 Euro belaufen.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)