14.01.2021 08:01 |

Letzte Vorbereitungen

Warten auf den Start der Wintersportsaison

Bei den aktuell niedrigen Temperaturen hoffen viele Sportler, dass bald wieder Eislaufen und Skifahren direkt in der Region möglich sind. Doch noch heißt es abwarten: auf der Skiwiese in Wiesen laufen die Vorbereitungen für die Saison. Das Eis am Neusiedler See ist für sportliches Vergnügen noch nicht geeignet.

Anstatt mit den Massen in die ohnehin schon überfüllten Skigebiete zu strömen, hoffen viele Burgenländer, dass die Skiwiese in Wiesen bald wieder ihren Betrieb aufnimmt. Erst vor kurzem wurde die Talstation neu gebaut und die Technikanlage erneuert. „Derzeit laufen unsere Schneekanonen. Wenn die Temperaturen so bleiben, können wir frühestens am Sonntag in die Saison starten, aber sicher ist das noch nicht“, erklärt Lukas Weghofer, Präsident des Skiclubs und Betreiber. Die richtige Temperatur ist ausschlaggebend. Mindestens Minus vier Grad braucht es und das über mehrere Tage hinweg, damit der Kunstschnee nicht schmilzt. Derzeit laufen die Kanonen in der Nacht, lassen es die Wetterbedingungen zu, sind sie auch untertags in Betrieb. Die Piste ist aufgrund der Beschneiung derzeit komplett gesperrt. Wer trotzdem zum Rodeln oder Bobfahren kommt, tut dies auf eigene Gefahr hin. Weghofer hofft, dass sobald die Saison auf der Skiwiese startet, auch er und sein Team von dem aktuellen Trend zum Wintersport profitieren: „Wir rechnen mit zahlreichen Gästen. Daher haben wir auch für unseren Betrieb ein eignes Corona-Sicherheitskonzept erarbeitet.“

Ein wenig gedulden müssen sich noch Eisläufer und -segler. Der Neusiedler See ist noch zu wenig gefroren, um Sportler zu tragen. Über die Dicke des Eises wird über die Eistelefone oder www.neusiedlersee.com informiert.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-0° / 4°
wolkig
-3° / 4°
stark bewölkt
0° / 3°
wolkig
-0° / 4°
stark bewölkt
-1° / 4°
stark bewölkt