Nur leicht bekleidet

Suchaktion ohne Erfolg: Große Sorge um Seniorin

Große Sorge herrscht in Ried im Innkreis um eine 72-Jährige, die am Morgen verschwunden war, nachdem sie bei der Feuerwehr Alarm geschlagen hatte, dass es im Haus brennt. Sie ist nur leicht bekleidet und für die Nacht werden minus sieben Grad prognostiziert.

Vermutlich beim Einheizen des Holzofens war gegen 6 Uhr früh das Unglück passiert und der Brand ausgebrochen. Die 72-Jährige radelte zum ein Kilometer entfernten Feuerwehrhaus, um den Brand zu melden. Inzwischen wachte auch ihr Gatte (82) auf, rief die Feuerwehr und flüchtete vor Qualm und Feuer.

40 Helfer im Einsatz
Seither fehlt von der Innviertlerin jede Spur. An der Suchaktion waren etwa 40 Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr beteiligt. Zusätzlich wurden auch Diensthunde eingesetzt. Die abgängige Frau konnte dennoch bis zum Einbruch der Nacht nicht aufgefunden werden. Daher bittet die Polizeiinspektion Ried unter 059133/4240 um sachdienliche Hinweise.

Personsbeschreibung:
Frau, 72 Jahre alt, etwa 1,55 m groß, kurze dunkle Haare, bekleidet mit einer dunklen Jogging-/Pyjamahose und einer dunklen Windjacke; die Frau dürfte außerdem mit einem weißen Damenfahrrad unterwegs sein.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol