24.12.2020 08:13 |

Verdächtiger gefasst

Räuber bedrohte Opfer in Innsbruck mit Messer

Bewaffneter Raub am späten Mittwochabend in Innsbruck: Ein Marokkaner (37) soll einem 23-jährigen Somalier Bargeld entrissen und diesen dann noch mit einem Messer bedroht haben. Die Polizei konnte den Verdächtigen ausforschen.

Kurz nach 22.30 Uhr sollen sich die beiden Männer im Bereich des Südtiroler Platzes in die Quere gekommen sein. „Der 37-jährige Marokkaner wird verdächtigt, dem 23-jährigen Somalier einen 50-Euro-Schein entrissen und ihn in weiterer Folge mit einem Messer bedroht zu haben, um ihn an der Verfolgung zu hindern“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Verdächtiger festgenommen
Der mutmaßliche Täter konnte von der Exekutive ausgeforscht und festgenommen werden. Der 37-Jährige wurde zur weiteren Vernehmung in das Polizeianhaltezentrum überstellt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
stark bewölkt
13° / 16°
bedeckt
14° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
stark bewölkt