17.12.2020 17:00 |

Arnoldstein

Dance Factory tanzte sich virtuell zum WM-Titel

Sechs Mädchen der Dance Factory Arnoldstein haben bei der Tanz-Weltmeisterschaft den Titel geholt. Unter der Leitung der Londoner Trainerin Michaela Mehner, die seit Sommer eine Tanzschule in Arnoldstein führt, hatten sie trotz Lockdowns trainiert.

„Niemals aufgeben und vom Virus nicht unterkriegen lassen!“ Mit diesem Credo trainierten sechs Mädchen der Dance Factory Arnoldstein auch im Lockdown zu Hause fleißig für ihr großes Ziel. Am Ende sollte sich die harte Arbeit für Cecilia Rabusin, Kim Sternig, Erikah und Marisol Piussi, Tabea Zimmermann und Miyuki Nenning lohnen. Zum ersten Mal nahmen sie an den Dance-Star-Weltmeisterschaften teil und holten in der Kategorie „Commercial Dance“ gleich den Titel. Aufgrund der Corona-Pandemie gab es heuer die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme per Video, anstatt an Qualifikationsturnieren weltweit teilzunehmen. Unter Anleitung von Tanzprofi und Trainerin Michaela Mehner bereiteten sich die Mädels in Extratrainings intensiv darauf vor.

Stefan Plieschnig
Stefan Plieschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol