09.12.2020 08:44 |

Notaufnahme!

Patricia Kelly: Mit Corona-Symptomen im Spital

Sängerin Patricia Kelly musste mit starken Bauch- und Nierenschmerzen in die Notaufnahme eingeliefert werden. Dort wurde eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt.

Wie Patricia Kelly im Interview mit „Bild“ erzählt, sei bei ihr vor zwei Wochen eine Corona-Infektion festgestellt worden. Die Symptome seien so untypisch gewesen, dass sie damit nicht gerechnet hatte.

„Es kam aus dem Nichts“
„Es kam aus dem Nichts! Die Symptome waren auch sehr untypisch, ich dachte gar nicht an Corona. Aber ich hatte so stechende Schmerzen, dass ich ins Krankenhaus musste.“ Im Krankenhaus wurde sie dann positiv getestet: „Die Schmerzen waren ein Auf und Ab, das war keine gerade Linie. Aber ich war insgesamt schwach, lag eine Woche lang im Bett, hatte auch kaum Appetit.“ Zunächst ging es ihr besser, dann der Rückschlag: „Ich dachte schon, ich wäre wieder gesund, da ging es von vorne los, die gleichen Schmerzen wieder.“

Heute gehe es ihr tatsächlich besser: „Ich hoffe, dass es damit ausgestanden ist und ich mich bald über Antikörper freuen kann. Ich kann jetzt aus eigener Erfahrung sagen: Corona sollte niemand auf die leichte Schulter nehmen!“ Auf Instagram schrieb sie: „Zum Glück hatte ich einen relativ milden Verlauf, auch wenn die Symptome zwischenzeitlich heftig waren.“ Sie warnt: „Bitte haltet euch an die Vorgaben. Auch wenn ihr selbst vielleicht ,Glück‘ und nur einen milden Verlauf habt, so kann es für eure Lieben ganz anders aussehen. Bleibt gesund und passt aufeinander auf.“

Tour verschoben
Ihre geplante Tour in diesem Jahr wurde nun auf kommenden Herbst verschoben. Kelly: „Wenn wir Künstler danach wieder rausgelassen werden, haben wir so viel Energie wie wilde Tiere, die aus der Gefangenschaft entlassen werden.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol