25.11.2020 16:39 |

Inbetriebnahme 2030

Krankenhaus Gols im Zeitplan

Baustart 2026, Inbetriebnahme vier Jahre später: Der Fahrplan für das neue Krankenhaus im Bezirk Neusiedl steht und hat sich auch durch die Pandemie nicht geändert. Das bestätigte genau ein Jahr nach der Ankündigung Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Man arbeite intensiv an der Umsetzung des Masterplans Spitäler.

Am 29. November des Vorjahres kündigte Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ein neues Spital für den Bezirk Neusiedl an. Heute, genau ein Jahr später, sind die Pläne trotz Pandemie im Zeitplan. „Uns geht es grundsätzlich darum, die Gesundheitsversorgung des gesamten Bezirks auf ein neues Qualitätsniveau zu heben und eine optimale Erreichbarkeit für einen Großteil der Bevölkerung im Bezirk sicherzustellen“, erklärt der Landeschef. Die Standortentscheidung für Gols war ein erster Meilenstein bei der Umsetzung, bis Anfang März wurde durch den Abschluss von Optionsverträgen mit Grundstückseigentümern der Standort gesichert. Nachdem der Golser Gemeinderat im Mai mit den Stimmen von SPÖ und FPÖ einen Grundsatzbeschluss gefasst hat, um die Änderung des Flächenwidmungsplans einzuleiten, wird seither die Vorbereitung des Umwidmungsverfahrens vorangetrieben. Dazu wurden auch die nötigen Fachgutachten beauftragt.

Zitat Icon

Die Bevölkerung des Bezirks Neusiedl kann sich darauf verlassen, dass die Landesregierung auch bei diesem so wichtigen Projekt Wort hält.

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil

„Ich gehe davon aus, dass der im März skizzierte Fahrplan für die weitere Umsetzung hält. Es bleibt dabei, dass wir einen Baustart 2026 und eine Inbetriebnahme des Krankenhauses 2030 anpeilen. Das ist realistisch und machbar“, ist Doskozil überzeugt. Die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten sei sehr professionell. Man habe auch ganz bewusst von Anfang an Umwelt- und Naturschutz einbezogen.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
8° / 8°
Regen
9° / 9°
Regen
9° / 9°
Regen