Postpartner in Nähe:

Postler hinterlegte Packerl 12 Kilometer entfernt

Über einen Schildbürgerstreich der Post zeigt sich Egon L. aus Pucking zutiefst erbost. Ein Zusteller hatte am Mittwoch im Briefkasten für ihn die Nachricht deponiert, dass sein Paket bei einem Post-Partner im 12 Kilometer entfernten Sankt Martin (Traun) hinterlegt werde. Kurios: Der nächstgelegene Postpartner ist nur 300 Meter entfernt.

„Ich seh’ nicht ein, dass ich 24 Kilometer in der Gegend herumfahren muss, wo ich doch zu Fuß in fünf Minuten beim nächsten Postpartner bin“, ärgert sich Egon L., der zunächst einen Schreib-Irrtum des Postzustellers vermutetet hatte.

Wenig Service bei Servicehotline
„Ich hab’ deshalb bei unserem Post-Partner in Pucking nachgefragt, doch dort lag das Packerl nicht“, sagt der 70-Jährige. Auch ein Anruf bei der Post-Servicehotline blieb erfolglos. „Die Mitarbeiterin, die abgehoben hat, kannte sich überhaupt nicht aus und hat schlecht Deutsch gesprochen.“ Dem Pensionisten bleibt nichts Anderes übrig, als nach Sankt Martin zu fahren und dort sein Medikamentenpaket abzuholen.

Unverständnis
„Und sowas passiert in Zeiten, wo man nur die allernötigsten Wege außer Haus zurücklegen sollte. Hätte ich kein Auto, müsste ich mich im Taxi hinbringen lassen - das ist doch eine Pflanzerei!“, zeigt Egon L. dafür null Verständnis.

Jürgen Pachner/Kronen Zeitung

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol