09.11.2020 14:39 |

Ungewohnte Rolle

„Zombie Brother“-Film: Colin Firth jagt Untote

„Bridget Jones“-Stars Colin Firth wurde für den Zombie-Film „New York Will Eat You Alive“ gecastet. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der 60-Jährige wird in der großen Leinwand-Adaption von Jia Haibos Tencent-Comic „Zombie Brother“ zu sehen sein. Der Stoff wurde zuvor bereits mehrmals adaptiert und zu einer Zeichentrickserie sowie einer Theatershow umgewandelt. Jetzt kommt er auch noch ins Kino und der prestigeträchtige Schauspieler wird darin zu sehen sein. Er spielt darin einen Zombie-Jäger.

Trockener Humor und lustiges Timing
Todd Strauss-Schulson wird den Film, der seit 2018 in Arbeit ist, nach dem Drehbuch von Alex Rubens, Dan Gregor und Doug Mand inszenieren. Fans des Stars können von Firth wie immer „trockenen Humor und lustiges Timing“ erwarten. STXfilms-Chef Adam Fogelson, dessen Firma an der Produktion des Films beteiligt ist, sagte in einem Statement: „Wir wollten den Film in einer Art besetzen, die das Ausgangsmaterial lebendig macht und für Action sorgt. Und man kann dieses Ziel mit nichts Besserem erreichen, als Colin Firth zu besetzen.“

Von „The King‘s Speech“ bis „Kingsman“ liefere Colin immer Oscar-reife Performances ab. „Wir freuen uns sehr, dass wir ihn in „New York Will Eat You Alive“ in einer Rolle wiedersehen, die es ihm ermöglicht, Spaß zu haben, während er seinen trockenen Humor und sein lustiges Timing zeigt.“

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol