Nach Angriff auf Hund

Pöchlarn: Dalmatiner von Spaziergänger erschossen

Erneut ist es in Niederösterreich zu einem Hundeangriff mit dramatischen Folgen gekommen. In Pöchlarn im Bezirk Melk wurde ein Dalmatinerrüde von einem Spaziergänger erschossen. Der Vierbeiner hatte offenbar zunächst den Hund des Mannes attackiert und ihm in den Nacken gebissen. Daraufhin zog der 55 Jahre alte Mann eine Glock 17, die er laut Polizei legal mitführte, und erschoss den Vierbeiner. Er erstattete Selbstanzeige. 

Laut Polizei hatte der 55-Jährige mit seiner Frau und dem Labradormischling am Dienstagnachmittag einen Spaziergang auf einem Feldweg in Pöchlarn unternommen. Dort waren auch eine 67- und eine 84-Jährige mit einem Pkw unterwegs. Der Dalmatiner soll frei hinter dem Fahrzeug hergelaufen sein.

Angekündigt, Tier im Fall eines Angriffs zu erschießen
Nach Polizeiangaben hat der 55-Jährige die Frauen zum Anleinen des Hundes aufgefordert. Zudem habe er angekündigt, das Tier im Fall eines Angriffs zu erschießen, was dann auch geschah. Der Dalmatinerrüde wurde mit einem Schuss aus der Glock getötet.

Gegen den Schützen wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Er wird zudem bei der Bezirkshauptmannschaft Melk und wegen des Verdachts der Gefährdung der körperlichen Sicherheit und der Tierquälerei bei der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

Hund nach Messerstich verendet
Mittwochfrüh war es in Niederösterreich zu einem ähnlichen Vorfall gekommen - ebenfalls im Zuge eines Hundeangriffs setzte sich ein 56-Jähriger in Oeynhausen (Bezirk Baden) mit einem Messer zu Wehr. Der frei laufende Vierbeiner hatte zunächst den Hund des Mannes attackiert, danach auch den Hundebesitzer selbst. Er versetzte dem Tier einen Messerstich, das Tier verendete in der Folge. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 19°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
einzelne Regenschauer
8° / 17°
einzelne Regenschauer