Beamte in Bim bespuckt

Masken-Sünderin (72) griff nach Waffe von Polizist

Rabiate Seniorin: Einen Polizeieinsatz, bei dem zwei Beamte leicht verletzt wurden, löste eine 72-jährige Bosnierin am Dienstag in der Linzer Straßenbahn aus. Sie war ohne Mund-Nasen-Schutzmaske unterwegs und randalierte bei der Kontrolle ...

Eine 72-jährige bosnische Staatsangehörige aus Linz war am Dienstag gegen 16 Uhr ohne Mund-Nasen-Schutz in der Straßenbahn unterwegs, weshalb sie von zwei Kontrolleuren angehalten wurde. Weil sie sich unkooperativ verhielt, ihre Identität nicht bekannt gab und sich weigerte, eine Maske anzulegen, riefen die Sicherheitsleute die Polizei.

Beamte bespuckt
Diese beleidigte und bespuckte die Dame, außerdem fuchtelte sie mit den Händen vor deren Gesichtern herum. Zudem versuchte sie sich der Amtshandlung zu entziehen. Als sie von einem Polizisten deshalb festgehalten wurde, griff sie nach dessen Dienstwaffe.

Vorübergehend festgenommen
Daraufhin wurde sie von Beamten an den Armen gepackt und ihr wurden unter heftiger Gegenwehr Handfesseln angelegt. Dabei verletzte sie beide Polizisten leicht. Auch die Dame erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde vorübergehend festgenommen und wird bei der Staatsanwaltschaft Linz angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol