01.11.2020 12:06 |

„Grüne Grenze“:

Flüchtlingsaufgriffe sind nun wieder am Steigen

Zurzeit versuchen wieder mehr Menschen über die „grüne Grenze“ zwischen Burgenland und Ungarn nach Österreich zu gelangen. In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Aufgriffe besonders im Landesnorden angestiegen. Ein Ende ist vorerst nicht abschätzbar.

In einem aktuellen Fall wurden drei Flüchtlinge auf einem Radweg zwischen Wallern und Tadten vom Bundesheer entdeckt. Die drei Männer hatten nur ihre Kleidung sowie ein Pastiksackerl mit dem Notwendigsten bei sich. Bei dem Trio dürfte es sich um jene Männer handeln, welche geflüchtet waren, als ein Schlepper mit einer Handgranate in der grenznahen Stadt Vitnyéd (H) – wie berichtet – gestorben war.

Über ein Dutzend Migranten wurden außerdem aufgegriffen, als sie über ein Feld zwischen Andau und Halbturn marschierten. Umso wichtiger erscheint nun der bereits vor längerer Zeit angekündigte Einsatz von Drohnen an den Grenzen. Diese technische Ausrüstung kann auch im Burgenland einen wertvollen Beitrag leisten.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 32°
wolkig
18° / 31°
einzelne Regenschauer
20° / 31°
wolkig
18° / 31°
einzelne Regenschauer