20.10.2010 10:26 |

Tumor entdeckt

Schauspielerin Kim Novak an Brustkrebs erkrankt

Die Hollywoodschauspielerin Kim Novak, berühmt geworden mit Alfred Hitchcocks "Vertigo", ist an Brustkrebs erkrankt. Die Heilungschancen der 77-Jährigen seien aber gut, sagt ihre Managerin Sue Cameron.

Der Krebs sei in frühem Stadium bei einer Routineuntersuchung entdeckt worden, Novak werde behandelt. "Alle Ärzte sagen, dass sie in fantastischer Form ist und sich sehr gut erholen müsste", wurde Cameron weiter zitiert. Novak treibe viel Sport, um sich fit zu halten.

Die Schauspielerin lebt mit ihrem Mann im US-Staat Oregon, wo die beiden Lamas züchten. Einen ihrer seltenen Auftritte in Hollywood hatte sie im Juli, als sie eine DVD-Sammlung mit ihren Filmen präsentierte.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol