19.09.2020 17:06 |

Erfahrungen gesucht

Umfrage zu Öffi-Netz gestartet

Die Schülerunion startete diese Woche eine eigene Mobilitätsumfrage. Mit dieser sollen persönliche Erfahrungen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gesammelt werden.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Im Rahmen der Mobilitätswoche, diese läuft noch bis zum 22. September, startete die Schülerunion eine eigene Kampagne. Unter dem Motto „Burgenland bewegen“ wurde eine große Online-Umfrage zu den öffentlichen Verkehrsmitteln gestartet. „Natürlich wollen wir vor allem die Meinung von Jugendlichen wissen. Uns interessieren aber die Erfahrungen mit dem Verkehrsnetz von allen Burgenländern“, erklärt Landesobmann Pascal Kettenhummer.

Mit den Ergebnissen sollen Probleme besser erkannt und nachhaltige Lösungsansätze erarbeitet werden.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Burgenland Wetter
3° / 6°
bedeckt
3° / 6°
bedeckt
3° / 6°
stark bewölkt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung