„20 Stimmen = 1 Foto“

Corona-Hilfe: Sponsoren geben Klubs Stabilität

„20 Stimmen = 1 Foto!“ Damit will die „Krone“ im Corona-Jahr allen OÖ-Fußballvereinen im Rahmen der Fußball-Millionenwahl helfen.

Als Corona-Hilfe bietet die „Krone“ allen OÖ-Vereinen eine einmalige Chance: Schreiben Sie in Kurzform, welcher Sponsor bzw. Partner Ihrem Lieblingsklub in der spielfreien Zeit besonders geholfen hat - und mailen Sie diese Info samt Foto, auf dem der Sponsor, dessen Schriftzug oder Firmenname ausdrücklich gut erkennbar sein darf, an kickerwahlooe@kronenzeitung.at - wir publizieren das Bild in Printausgabe und auf Krone.at. Bedingung: Auf dem Foto muss mindestens ein Schnipsler samt mindestens 20 Kickerwahl-Stimmen sein. Die Auswahl der Fotos obliegt der Redaktion, es besteht kein Rechtsanspruch.

Eberschwang sorgt für Kickerwahl-Premiere
Fenster und Türen wurden nicht geschlossen als es darum ging, Eberschwang durch die Covid-Krise zu begleiten. „Die Firma Haidl aus Reichersberg half uns echt“, sagt mit Helmut Berger der Obmann des 1. Mitte-West-Klubs. Nachsatz: „Es ist nicht selbstverständlich, in wirtschaftlich schweren Zeiten einen Fußballverein zu unterstützen!“ 

Stabilität in Pichling
Beton verleiht Stabilität! Weshalb die Firma bcr-Betontechnik ihr Engagement bei Union Pichling in Corona-Zeiten nicht aufgab, Halt verleiht. „Es wurde uns versichert, dass wir auf die Partnerschaft bauen können“, so Funktionär Marcel Bramberger.

Neuzeug und Neukirchen haben eiserne Unterstützung
„Braun“ & „Polar“ sind für Neuzeug und Neukirchen/A. wunderbar! Das Baggerunternehmen und die Firma für Brand- und Wasserschadensanierung halten eisern zu ihren Klubs, für die bei der Kickerwahl fleißig geschnipselt wird.

Bei St. Pantaleon läuft‘s
Rundlaufen wird es bei St. Pantaleon auch weiterhin. Großen Anteil daran hat mit Reifen Kneidinger auch ein langjähriger Partner, der trotz schwerer Covid-Zeiten immer zum Klub steht. Und durch Martin Hinterreiter belohnt wurde.

St. Magdalen mit breiter Basis
„Abgefahren“ wird bei St. Magdalena aufs Autohaus Sonnleitner, das den Klub um Trainer Gerold Sturm und Torhüter Jürgen Elmer seit 1980 treu ist. „Auch eine Tribüne ist dank breiter Sponsorenbasis geplant“, so Vorstand Schilcher.

Kleinzell setzt auf Malermeister
„Schwarzmalerei“ ist beim SK Kleinzell auch während der so herausfordernden Corona-Zeit absolut kein Thema. Dank der tollen Unterstützung von Ex-Kicker und Malermeister Peter Rechberger aus St. Martin ist der Mühlviertler Achtligist auch in Krisenzeiten gut aufgestellt, wie Vereinsvorstand Josef Plöderl weiß.

Top-Partner für Dietach
Auf diesen Sponsor kann man bauen! Seit vielen Jahren haben Dietachs Kicker mit Procon Wohnbau einen Top-Partner an ihrer Seite. „Dafür wollen wir ’Danke’ sagen“, so Obmann Markus Sandmair.

Naarn rückt Sponsor in Blickpunkt
„Eine tolle Präsentationsmöglichkeit in einem guten Medium und die Chance, den Sponsoren einmal etwas zurückzugeben“, nützte Naarn die Chance, die Metallbaufirma „Blauensteiner“ in den Blickpunkt zu rücken, die seit Jahren tief mit dem Landesligisten verwurzelt ist.

Turn-Staatsmeisterin mit Doppl-Hart verbunden
1. Mitte-Klub ASKÖ Doppl-Hart war aktiv, präsentiert mit dem Juwelier „Scheinecker“ per Foto einen treuen Sponsor. „Chefin Brigitte Scheinecker war einst Turn-Staatsmeisterin, ist dem Sport und dem Klub sehr verbunden“, sagt Obmann Klaus Gschwendtner.

Langjährige Treue bei St. Florian
Seit 30 Jahren unterstützt Personaldienstleister TTI St. Florians Fußballer. „Wie in der Wirtschaft, kommt es auch beim Fußball auf das richtige Personal an“, weiß Sportchef Mario Bramberger. Der sich bei TTI-Marketingleiterin Alexandra Miesgang bedankt.

Donau macht Druck
Wir machen Druck! Das gilt nicht nur für die Kicker von Donau Linz, sondern auch für Sponsor Print&Wear um Geschäftsführer Jürgen Friedberger, einem Spezialisten für Textildruck aller Art! „Seit Firmengründung werden wir unterstützt“, bedankt sich Sportchef Kurt Baumgartner.

Grillhendl in Munderfing
Kreative Hilfe kommt Munderfing dank Franz Spatzenegger zu Gute! Kam doch der Sportchef in der Corona-Zeit auf die Idee, einen Grillhendl-Drive-In zu veranstalten, an dem auch der Bezirksligist „mitnaschen“ durfte. 

Umzug in Franckviertel
„Man hilft, wo es geht“, sagt „Mr. Franckviertel“ Jürgen Bachmaier als Trainer und Sponsor des Linzer Achtligisten, der dank Diallo, Kuridza & Co. nun vom letzten Tabellenplatz „umziehen“ will.

Sierning und Stahl Linz sagen Danke
Der SV Sierning ließ sich für die Firma Fledbag, einem Hersteller von Hilfsmittel zum Öffnen großer Säcke in der Landwirtschaft, etwas Besonders einfallen: Mannschaft und Betreuer nahmen in einem großen „V“ Aufstellung. Quasi im Victory-Zeichen, das hier ein Dankeschön symbolisiert. „Wir sind sehr froh, dass wir uns auch in so stürmischen Zeiten auf unseren Partner verlassen können“, sagt Sportchef Christoph Dietachmair und ergänzt: „Die Aktion 20 Kickerwahl-Stimmen ist gleich ein Foto ist die perfekte Gelegenheit, danke zu sagen.“ Die auch Stahl Linz nutzt, um mit dem Autohaus Lifag einen Partner zu präsentieren.

Massive Unterstützung für Vorchdorf
„So massiv wie er Häuser baut ist auch seine Unterstützung“, schrieb uns Vorchdorf-Vorstand Hans Kronberger über Sponsor und Präsident Ernst Schachner und schickte uns für die Aktion „20 Stimmen = 1 Foto“ das Bild.

Feuer und Flamme für Weyer
Der ortsansässige Traditionsbetrieb Hofer Kerzen unterstützt den Klub seit Jahren - und damit nicht nur in Covid-Zeiten. „Vor allem den Nachwuchs“, so Funktionär Thomas Rappl.

Rüstorfs nötiger Halt
Den nötigen Halt verleiht Partner Reifen Niederländer Siebentligist Rüstorf. „Diese Partnerschaft besteht seit Generationen“, so Obmann Johannes Kronberger, dessen Klub für Christoph Eisenknapp wählt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol