17.09.2020 17:34 |

Klassen gesperrt

Drei weitere Pädagogen der HAK Villach erkrankt

Die jüngsten Testergebnisse haben Donnerstag drei weitere Corona-Infektionen unter den Pädagogen der HAK Villach bestätigt. Eine Lehrerin, sie war Kontaktperson der Kategorie 1, hatte sich bereits in häuslicher Quarantäne befunden. Sie zeigte Symptome - ihr gleichzeitig getesteter Ehemann ist ebenfalls an Corona erkrankt. Ein Lehrer und eine Lehrerin, beide haben Montag und Dienstag noch unterrichtet, wurden aufgrund ihrer Symptome getestet. Sie sind ebenfalls am Coronavirus erkrankt und befinden sich in häuslicher Absonderung.

Ingesamt sind damit sechs Lehrkräfte der HAK Villach und ein Familienmitglied infiziert. Weitere Kontaktpersonen werden derzeit erhoben. Bei den heutigen präventiven Umgebungsuntersuchungen wurden insgesamt 45 Personen getestet.

Die Schülerinnen und Schüler jener beiden Klassen in der HAK Villach, die noch am Montag und Dienstag von zwei mittlerweile positiv auf das Coronavirus getesteten Lehrkräften unterrichtet wurden, werden zuhause abgesondert und via Distance learning unterrichtet. Darüber informierte das Land Kärnten am Donnerstag in einer Aussendung.

45 Tests rund um die infizierte Lehrkraft sind negativ.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)