13.09.2020 13:00 |

Prozess in Innsbruck

Wegen Abnehmkur: Tiroler wurde zum Drogendealer

Einen klassischen Drogendealer stellt man sich anders vor. Auf der Anklagebank des Innsbrucker Landesgerichtes nahm nämlich ein höflicher Mann Platz, der eigentlich fest im Arbeitsleben steht. Doch für einen Bekannten brachte der Tiroler (33) Mephedron unter die Leute. Er selbst nahm die Droge zu Diät-Zwecken.

„Mir ist bewusst, dass es eine Dummheit war!“ Der 33-jährige Logistiker versuchte erst gar nicht um den heißen Brei herumzureden. Er gab zu, dass er sich 225 Gramm der psychoaktiven Substanz aus Deutschland schicken ließ. „Ich habe halt meine Adresse dafür hergegeben. Bestellt hat es ein Bekannter“, erklärte der Angeklagte vor Gericht.

Er war es aber, der die Droge in Tirol um 20 Euro pro Gramm weiterverkauft hat. Die Einnahmen will er zur Gänze an den Bekannten überwiesen haben. „Ich durfte mir dafür einen Teil der Sendung behalten“, meinte der bisher unbescholtene Mann. Er habe nämlich rund um Weihnachten stets eine Art experimentelle Diät gemacht. „Täglich nahm ich 20 Milligramm als Appetitzügler“, sagte der Tiroler. Den Rest seines „Lohnes“ habe er an Freunde verteilt, die ihm früher kostenlos Drogen überließen.

Bittere Tränen nach Urteil
Den Wunsch des Angeklagten, die Angelegenheit mit einer Diversion bzw. mit einer derart niedrigen Strafe zu erledigen, dass die Verurteilung im Leumundszeugnis nicht aufscheint, erfüllte ihm die Richterin nicht. Sie verurteilte ihn – nicht rechtskräftig – zu sechs Monaten bedingter Haft und 4800 Euro Geldstrafe. Die Einnahmen von 2800 Euro wurden zudem für verfallen erklärt. Bittere Tränen folgten. Er möchte nämlich bald zu seinem Herzbuben ziehen und einen neuen Job annehmen. Da könnte die Vorstrafe zur Hürde werden ...

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.