Unternehmensberaterin:

Veränderung gelingt nur mit regelmäßigem Training

An der Tür hängt ein graues Herz. Im Raum versteckt sich hinter einer Schiebetür ein Flip-Chart. Auf einer Wand hängen Postkarten mit Sprüchen wie „Sei frech, wild und wunderbar“. „Ich wollte einen Raum schaffen, in dem man vertrauensvoll sprechen kann“, sagt Silke Goos über ihre Coaching-Lounge in Kremsmünster.

Als „Veränderungsmensch“ beschreibt sich Silke Goos. „Etwas weiterzuentwickeln und zu verbessern, gibt mir selbst sehr viel Energie“, erzählt die 49-Jährige, die vor dreieinhalb Jahren den Neuanfang wagte. Als Geschäftsführerin eines Unternehmens in der Lebensmittelindustrie hörte sie damals auf, um den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen.

Platz für offene Gespräche und Reflexion
Im ehemaligen Fitnessraum ihres Hauses in Kremsmünster hat die ehemalige Managerin ihre Coaching-Lounge eingerichtet, einen Rückzugsort, in dem offen gesprochen und reflektiert wird, aber auch neue Energie getankt wird.

Zitat Icon

Es zählt, machbare Ziele zu verfolgen und keine Illusionen. Der offene Austausch ist in der gemeinsamen Arbeit ganz wichtig.

Silke Goos

Rituale oder Kraftsätze gibt sie ihren Kunden mit auf den Weg. „Veränderung passiert nur, wenn man Dinge regelmäßig trainiert“, so jene Frau, die als Coach arbeitet, Workshops anbietet und auch als Unternehmensberaterin tätig ist, obwohl ihr der Begriff gar nicht gefällt. „Unternehmen bestehen aus Menschen, ich arbeite mit Menschen“, betont sie. Wie Goos arbeitet? „Jeder benötigt eine individuelle Lösung, es braucht da immer verschiedene Werkzeuge.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Wetter Symbol