04.09.2020 20:00 |

2480 Hektoliter

Fünf neue Tanks zur Lagerung von Zillertal Bier

826.500 kleine Bier können in den fünf neuen Tanks von Zillertal Bier gelagert werden. Durch diese Investition wird die Lagerkapazität um 2480 Hektoliter erweitert, damit eine möglichst hohe Qualität gewährleistet werden kann. Und erst kürzlich prämierten zwei „Falstaff“-Auszeichnungen den Produktionsprozess.

Der Zillertal Granat und der Zillertal Radler belegten bei der „Falstaff Bier Trophy“ in den entsprechenden Kategorien jeweils den ersten Platz. Neben Qualitätsfaktoren wie regionalen Zutaten und frischem Bergwasser trug wohl auch die lange Gär- und Lagerzeit zu den Auszeichnungen bei. Die Zillertal Biere werden zwei Wochen lang kalt vergoren und anschließend mindestens sechs Wochen gelagert.

300 Meter Rohre verlegt
Diese Produktion bringt erhöhte Lagerkapazitäten mit sich, welche nun mit fünf neuen Tanks bewältigt werden sollen. 300 Meter Rohre wurden dazu in der Zentrale in Zell am Ziller verlegt und angeschlossen. „Die neuen Tanks gewährleisten stets höchste Qualität bei ständiger Verfügbarkeit“, zeigt sich Geschäftsführer Martin Lechner erfreut. Insgesamt 2480 Hektoliter können nun gelagert werden - das sind, wie erwähnt, 826.500 kleine Bier.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 24°
stark bewölkt
12° / 22°
leichter Regen
10° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 21°
leichter Regen
14° / 20°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.