31.08.2020 09:30 |

Grüne und SPÖ:

Miet-Kauf-Varianten gefordert

Nach den Stadt-Grünen fordert nun auch die SPÖ in Salzburg einen neuen Aufteilungsschlüssel bei Wohnprojekten und setzt dabei auch wieder auf Miet-Kauf-Wohnungen.

„Für viele Menschen sind schon die Mieten eine große finanzielle Herausforderung. Wie sollen sie sich Eigentum kaufen können?“, fragt SPÖ-Klubvorsitzende Andrea Brandner und fügt an: „Die aktuelle Debatte bestätigt einmal mehr, dass wir vor allem geförderte Miet-, und Miet-Kauf-Wohnungen brauchen.“ Wie berichtet, sind gerade Miet-Kauf-Wohnungen bei neuen Projekten nicht mehr vorgesehen. Diese könnten laut Stadtvize Barbara Unterkofler (ÖVP) bereits nach 15 Jahren wieder am freien Markt landen. Daher hat man eine Preisdeckelung für geförderte Eigentumswohnung geschaffen. Diese dürfen 35 Jahre lang nicht gewinnbringend verkauft werden und entgehen so Spekulationen. „Es ist einfacher, die Anzahlung für eine Miet-Kauf-Wohnung zu leisten, da diese nicht so hoch ausfällt“, so Brandner. Die sei vor allem für die Jungen wichtig.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)