25.08.2020 11:06 |

Gewagte Architektur

Neuester Apple Store schwimmt auf dem Wasser

Der US-Computerkonzern Apple eröffnet bald sein erstes schwimmendes Geschäft: Im südostasiatischen Stadtstaat Singapur, wo die Amerikaner bereits zwei Stores betreiben, soll noch heuer ein dritter Shop an den Start gehen, der im ungewöhnlichen Kugel-Design am Wasser thront.

Der neue Apple Store wird im Stadtteil Marina Bay Sands eröffnet - einem beliebten Ferienparadies mit ungewöhnlicher Architektur. Da passt der kugelförmige Apple Store mit LED-Beleuchtung, der laut Apple „schon bald“ seine Pforten öffnen soll, gut ins Stadtbild.

Laut Apple handle es sich um den ersten kugelförmigen Apple Store - und auch den ersten auf Wasser gebauten. Apple zufolge ist das Geschäft über einen Steg und eine Unterwasser-Passage mit dem Festland verbunden und soll Besucher einladen, sich „zu verbinden und etwas neues zu kreieren“.

Bau offenbar schon fast abgeschlossen
Der Bau des Geschäfts ist offenbar schon weit fortgeschritten: Auf YouTube wurden bereits Aufnahmen des schwimmenden Apple-Geschäfts veröffentlicht, die gut zeigen, wie es von außen aussieht. Das Innere wird man indes wohl erst zur Eröffnung sehen.

Apple betreibt mit großem Erfolg weltweit mehr als 500 Shops, in denen die Jünger des iPhone-Konzerns sich mit Hardware eindecken und die neuesten Produkte testen können. Auch in Wien hat das Unternehmen vor zwei Jahren einen eröffnet - in bester Lage auf der noblen Kärntner Straße.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol