21.08.2020 20:10 |

Anzeige gegen Belgier

Zechpreller reisten in Tannheim ohne zu zahlen ab

In Tannheim wollte ein belgisches Ehepaar (61 und 56) offenbar einen Gratis-Urlaub machen. Am Wochenende mieteten sich die beiden in einen Gastronomiebetrieb ein und reisten am Montag, ohne die offene Rechnung von einigen Tausend Euro zu bezahlen, wieder ab. Sie werden nun angezeigt.

Von 14. bis 17. August nahmen sich der 61-jährige Belgier und seine 56-jährige Gattin ein Zimmer in einem Gastronomiebetrieb in Tannheim. Am Montag reisten sie ab. Die Rechnung eines niedrigen vierstelligen Euro-Betrages ließ das Ehepaar aber offen. „Nach Abschluss der Erhebungen erfolgt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Innsbruck“, heißt es seitens der Exekutive.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
0° / 2°
Schneefall
-1° / 2°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
-1° / 2°
Schneefall
0° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)