Drei Verletzte

17-Jähriger und 80-Jährige kollidierten mit Autos

Drei Verletzte forderte Sonntagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall in Steyr! Ein Probeführerscheinbesitzer (17) mit zwei 17-jährigen Freunden im Auto und eine 80-jährige Pkw-Lenkerin kollidierten.

Am 16. August gegen 6.30 Uhr lenkte ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Steyr-Land seinen Pkw mit zwei Insassen, zwei 17-jährige Freunde, auf der Saaßer Landesstraße aus Steyr kommend Richtung Sierning. Zur selben Zeit lenkte eine 80-jährige ihren Pkw in der entgegengesetzten Richtung. Bei der Ortseinfahrt von Aschach-Nord kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurde ein nachkommender Pkw Lenker der 80-Jährigen, ein 52-jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, links vorne zusätzlich gestreift und beschädigt.

Auto lag auf Dach
Der Pkw des 17-Jährigen kam aufgrund der Kollision rechts im Feld auf dem Autodach zum Liegen. Der 17-jährige Freund auf der Rücksitzbank dieses Pkws wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Linz geflogen. Der 17-jährige Lenker und die 80-Jährige Lenkerin wurden beim Unfall leicht verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Steyr eingeliefert. Der 17-jährige Beifahrer und der 52-Jährige nachkommende Pkw Lenker blieben unverletzt.

Straße gesperrt
Durch den Unfall entstanden weitere Sachschäden am Feld, an den Leitpflöcken und Gartenmauer. Die durchgeführten Alkotest waren negativ. Die Saaßer-Landesstraße war für etwa 1,5 Stunden total gesperrt.

Von
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)