15.08.2020 15:00 |

Neues Projekt

Baum-Patenschaften für mehr Grün in Lienz

„Blühende Städte“ lautet der Titel eines Projektes, in dem Lienz und Bruneck gemeinsam für mehr Grün in den Siedlungsbereichen sorgen wollen. Während sich Bruneck um das Thema Biodiversität kümmert, strebt man in Lienz Baumpatenschaften an.

Derzeit sind im Baumkataster der Stadt Lienz 3200 Bäume verzeichnet. Im Rahmen des Interreg-Projektes sollen es bis zu 5000 werden. „Derzeit wird der Baumkataster überarbeitet. Wir wollen herausfinden, wo es im öffentlichen Raum Platz für die Pflanzung von neuen Bäumen gibt. Besonders im Innenstadtbereich sind Neuanpflanzungen zur Eindämmung der Hitze im Sommer sinnvoll“, erklärt Oskar Januschke vom Stadtmarketing Lienz. Bis zum kommenden Jahr soll der Kataster erstellt sein. Dann können interessierte Bürger Patenschaften zu besonderen Anlässen wie zum Beispiel Geburten, Hochzeiten oder Geburtstagen abschließen.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.