14.08.2020 21:18 |

Unfall in Tirol

Lkw kollidierten: Lenker (48) schwer verletzt!

Fataler Unfall auf der Bundesstraße im Gemeindegebiet von Tobadill (Bezirk Landeck) am Freitagnachmittag! Ein Russe (48) und ein Einheimischer (31) kollidierten mit ihren Lkw. Während sich der 31-Jährige selber befreien konnte, musste der in der Fahrerkabine eingeklemmte 48-Jährige von der Feuerwehr befreit werden. Der Hubschrauber flog den schwer Verletzten zur Klinik nach Innsbruck.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Russe um 13.59 Uhr mit dem Betonmischwagen auf der Bundesstraße B188 im Gemeindegebiet von Tobadill talauswärts. Zur selben Zeit fuhr der 31-Jährige mit seinem Muldenkipper taleinwärts in Richtung Westen. Im Bereich der Kurve des „Wiesbergkraftwerkes“ kam es zuerst zu einer Streifung der beiden Führerhäuser. „In weiterer Folge kollidierte der russische Betonmischerfahrer mit der Mulde des entgegenkommenden Lkw“, heißt es von den Beamten. Durch die Wucht des Aufpralls wurden das Dach und weitere Teile der Führerkabine des Betonmischwagens abgerissen.

Russe in Fahrerkabine eingeklemmt
Der Österreicher konnte sich selbstständig aus dem Lkw befreien und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht. Der russische Fahrzeuglenker hingegen wurde in seinem Mischwagen eingeklemmt. Die Feuerwehr Landeck musste ihn mit der Bergeschere befreien. Unmittelbar nach der Bergung wurde er mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik geflogen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Dienstag, 30. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-2° / 2°
starker Schneefall
-3° / 2°
Schneefall
-3° / -0°
starker Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-6° / 3°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)