06.08.2020 16:26 |

„Antoinette‘s Garden“

Hoschek widmet Kollektion Töchterchen Apollonia

Die Designerin Lena Hoschek widmet ihre neueste Kollektion ihrer jüngsten Tochter Apollonia. Zum ersten Mal werden bei „Antoinette‘s Garden“ ausgewählte Looks auch für Mädchen im Alter von ein bis sechs Jahren erhältlich sein. Apollonia erblickte am 23. Mai das Licht der Welt. Nach Johann (3) ist es das zweite Kind von Hoschek und ihrem Mann Mario Frajuk.

Das Label verriet am Donnerstag erste Details der Kollektion „Antoinette‘s Garden“ für den Frühling/Sommer 2021.

Dabei treffen Blumenprints aus Frankreich auf Lochstickereien aus Spanien und edle Baumwollgewebe wie Seersucker und Twill aus Italien. Luftige Viskose und feine Spitze zieren ebenfalls die romantischen Entwürfe. Zudem spiegelt die Vielzahl an floralen Motiven die Naturverbundenheit der Designerin in der Kollektion wider.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol