04.08.2020 17:00 |

Ausstellung neu:

Telfer Fasnacht geht in die Moderne

Die behütete, traditionelle Telfer Fasnacht ging in die Moderne. Zumindest das, was man von ihr während des Jahres zu sehen bekommt: Die permanent gut besuchte Dauerausstellung im Kulturzentrum „Noaflhaus“ wurde völlig neu gestaltet. Am Wochenende bestaunten die ersten Besucher die zeitgemäße Konzeption.

Auch wenn das Schleicherlaufen 2020 noch nicht allzulange her ist: Im Sommer interessiert das Thema Fasnacht niemanden! Normalerweise. Heuer war dies anders. Seit Monaten arbeitet man am neuen Kleid der Präsentation des Unesco-Kulturerbes im Museumszentrum „Noaflhaus“, am Wochenende wurde das Geheimnis gelüftet.

Alte Schaustücke in neuem Glanz
„Auf Basis eines zeitgemäßen Konzeptes wurde eine moderne Ausstellung geschaffen, die die bekannten Schaustücke in neuem Glanz erstrahlen lässt“, freute sich der oberste Fasnachtler Christian Härting. Die spannende Frage für das Modernisierungsteam um Kuratorin Claudia Mark war: Wie lässt sich etwas in jeder Hinsicht Immaterielles wie der Klang der Schellen oder das Herstellen der kunstvollen Hüte, das sich im Rhythmus von fünf Jahren verändert, im Museum darstellen? Die neuen audiovisuellen Stationen sollen die Besucher noch mehr als früher in die Mystik des Schleicherlaufens eintauchen lassen. „Die Fasnacht ist im Wort, Bild und Ton schlicht auch größer geworden“, sagt Kuratorin Mark.

Telfer sollen ihr Museum weiterentwickeln
Die Ausstellung wartet gleich zu Beginn mit einem Highlight auf: der einzigartigen Papierfasnacht von Heinrich Tilly. Die Werke von Künstler Sepp Schwarz nehmen den Besucher wenig später ein. Gefragt ist aber auch der „gemeine Bürger“: Die Telfer sind eingeladen, „ihr“ Museum mit Fotos, Erinnerungsstücken oder Leihgaben weiter zu befüllen. Mark: „Ich hoffe auch auf Selfies oder Handyvideos, die mir die Telfer zuschicken.“ Der Beweis, dass auch uralte Tradition mit der modernen Zeit kompatibel sein kann.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 1°
Schneefall
-2° / 0°
Schneefall
-6° / -1°
starker Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-4° / 0°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)