20.07.2020 07:45 |

Bulle fühlt sich reif

Mwepu deutet Salzburg-Abschied an

22-Jähriger fühlt sich eigenen Angaben zufolge reif für den nächsten Schritt in seiner Karriere. Indes ließ Milans Angreifer Ante Rebic mit einer Anekdote über Ex-Salzburg-Sportboss Ralf Rangnick aufhorchen!

Erst Ende 2019 verlängerte Enock Mwepu seinen Vertrag bei Meister Salzburg vorzeitig bis Sommer 2024.

Dass der 22-jährige Allrounder, der sich im zentralen Mittelfeld am wohlsten fühlt, sein Arbeitspapier bis zum letzten Tag erfüllt, galt von Beginn an als äußerst unwahrscheinlich. Dass er jedoch schon in diesem Sommer das Weite suchen könnte, überrascht doch.

Wie der sambische TV- und Radiokanal ZNBC vermeldete, erklärte der Spieler, nach drei Jahren in Salzburg sei die Zeit für eine neue Herausforderung gekommen. Demnach sieht der 22-Jährige, der 2017 zu Liefering wechselte, seine Zukunft in einer der europäischen Topligen.

Salzburg oder Leipzig?
Nie in der Mozartstadt gespielt hat Vizeweltmeister Ante Rebic. Der Stürmerstar des AC Milan wäre aber beinahe in Salzburg gelandet. So verriet der 26-jährige Kroate in einem Interview, dass Ralf Rangnick ihn im Sommer 2014 unbedingt als Leihspieler verpflichten wollte. „Er kam nach Florenz“, erinnert sich Rebic, „und sagte: Willkommen bei Red Bull. Willst du in Salzburg oder Leipzig spielen?“

Rebic entschied sich für die Rasenballsportler und schnürte für Leipzig in der 2. Bundesliga die Schuhe. Glücklich wurde er dort allerdings nicht, weshalb er die Bullen nach einem Jahr wieder verließ.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol