01.07.2020 10:24 |

„Bin stinksauer!“

Schock für Sarah Lombardi: Sie wurde bestohlen

Es hätte ein schöner Nachmittag im Kletterpark werden sollen. Doch als Sarah Lombardi und Freund Julian Büscher  nach dem zu ihrem Auto zurückkehrten, der Schock: Die hintere Scheibe des Wagens wurde eingeschlagen und Sarahs Handtasche samt Wertsachen geklaut. 

Auf Instagram machte Sarah Lombardi nun ihrem Ärger über den dreisten Diebstahl Luft. „Leute, ich bin stinksauer! Irgendein Penner hat unsere Scheibe im Auto eingeschlagen und meine Handtasche mitgenommen“, schimpfte sie in einem Video in ihrer Instagram-Story und zeigte dazu die eingeschlagene Scheibe ihres Wagens. 

Alles ist weg!
Vor allem, dass neben Geld und Kopfhörern auch ihr Ausweis und ihre Karten weg seien, gehe ihr auf die Nerven, so die Ex-„DSDS“-Kandidatin weiter. „Ich kann es einfach nicht verstehen! Warum nimmt man nicht einfach das Geld raus, alle Wertsachen mit, aber lasst doch einfach andere Sachen da, wie meinen Ausweis, meine ganzen Personalien, damit kannst du doch eh nichts anfangen.“

Mit einem Aufruf an den unbekannten Täter oder einen möglichen Finder hofft die 27-Jährige nun, ihre gestohlenen Sachen wiederzubekommen. „Nimm dir das Zeug raus, gib die Tasche bei der Polizei ab, von mir aus zahl‘ ich noch einen Finderlohn“, erklärte sie. 

Eine Konsequenz ziehe sie aber auf jeden Fall aus Vorfall, so Lombardi abschließend: „Ich habe auch zu tausend Prozent daraus gelernt und lasse nie mehr meine Tasche im Auto liegen.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 15. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.