15.06.2020 07:57 |

„Hing am Heizkörper“

Lugner-Freundin Dani Kennedy trauert um ihre Mama

Daniela Ried-Kennedy, eine der langjährigen Begleiterinnen von Richard Lugner, trauert um ihre Mutter. „Das ist die schlimmste Zeit in meinem Leben. Meine Mama war Freundin, Mutter und einfach alles für mich“, sagt sie über den Schicksalsschlag, den sie kaum verkraftet.

Wie die Zeitung „Heute“ berichtet, hat Kennedy, die Lugner im Jänner zur Opernredoute in Graz begleitet hat, ihre Mutter am vergangenen Mittwoch gefunden. „Ich habe sie am Vormittag gefunden. Sie dürfte beim Frühstück verstorben sein“, erzählte die tieftraurige Steirerin. Ihre Mama dürfte seitlich vom Tisch gekippt sein. „Sie hing dann am Heizkörper.“

Arterie verstopft
Der sofort herbeigerufene Notarzt habe nichts mehr tun können. Kennedy: „Die Arterie im Hals dürfte verstopft gewesen sein.“ Sie glaubt, dass die Blutdruck-Tabletten ihrer Mutter Schuld sein könnten. „Ich habe mal im Internet gelesen, dass die tödlich sein können. Warum bekommt man das Medikament dann noch verschrieben? Mama hat die 15 Jahre genommen und immer noch hohen Blutdruck.“

Vorahnung gehabt
Lugners Freundin, die immer wieder auch bei Reality-TV-Dreharbeiten mit ihm auftaucht, glaubt, dass ihre Mutter vor ihrem Tod bereits eine Vorahnung gehabt habe. „Am Samstag noch hat mir meine Mama nämlich noch gesagt, dass ich arm sein werde, wenn sie stirbt. Und ich habe geantwortet: ‘Nein, Mama, da werde ich Kräfte entwickeln und alles schaffen.‘“ Nun muss sie das tatsächlich. Aber wir sind sicher, dass Richard Lugner ihr in dieser schweren Zeit beisteht.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol