30.05.2020 16:12 |

In Jennersdorf:

Unmut über Priesterwechsel in Stadtpfarre

Der Wechsel eines Priesters beschäftigt erneut die Diözese Eisenstadt. Pfarrer Norbert Filipitsch soll die Stadtpfarre Jennersdorf verlassen. In einem Brief äußert der Vorstand des Pfarrgemeinderates nun seinen Unmut. Die Diözese betont, dass Versetzungen notwendig sind, um die Seelsorge im Land aufrecht zu erhalten.

Gezeichnet ist das Schreiben von drei Personen. Laut Ratsvikarin Gabi Lechner geschah dies im Namen des Pfarrgemeinderates. Die Sache ziehe weite Kreise. „Die ganze Stadt ist aufgebracht“, sagt Lechner. Eine Unterschriftenaktion sei geplant. Besonders der Umgang mit den Gläubigen mache betroffen. Dass der Wechsel irgendwann bevorstehen würde, sei allen bewusst gewesen. Nun habe man es via Soziale Medien erfahren.

Die Diözese erklärt, dass die Versetzung mit den Pfarrseelsorgern akkordiert sei. Diese seien aufgefordert, ihre Pfarren auf den Wechsel vorzubereiten. Pfarrer Filipitsch habe im Vorfeld sein Rücktrittsgesuch eingereicht. Umbesetzungen seien ein normaler wie notwendiger Vorgang. Die knapp 200.000 Katholiken hätten ein Recht, dass es ein Netz flächendeckender Seelsorge im Land gebe.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
15° / 28°
wolkig
13° / 28°
wolkig
14° / 28°
wolkig
15° / 28°
heiter
14° / 28°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.