08.05.2020 14:45 |

Noch nicht vorm Altar

Jennifer Lopez sagt Hochzeit mit Alex Rodriguez ab

Jennifer Lopez wird heuer wohl nicht mehr vor den Altar treten. Ursprünglich haben die Sängerin und ihr Verlobter Alex Rodriguez ja geplant, sich in diesem Sommer in Italien das Jawort zu geben. Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie hat sich das Paar nun jedoch schweren Herzens dazu entschlossen, die Hochzeit vorerst abzusagen.

„Sie haben wochenlang mit diese Entscheidung gekämpft, aber da es in naher Zukunft keine Rückkehr zur Normalität geben wird, hielt das Paar die Verschiebung der Hochzeit für die sicherste und klügste Entscheidung“, so ein Insider zu „E!News“. „Die Gäste wurden kürzlich darüber informiert, dass die Hochzeit nicht wie erwartet im Spätsommer stattfinden wird."

Die 50-jährige J.Lo und ihr Liebster Alex planen jedoch weiterhin „die Hochzeit ihrer Träume zu feiern“, wenn die Zeit dafür reif ist. Der Insider erklärte, dass die beiden zwar neue Termine erwägen würden, aber nicht glauben, dass die Zeremonie „bald“ stattfinden werde.

Bereits vor einigen Wochen erklärte die Sängerin, dass der Zeitpunkt der Hochzeit für sie keine Rolle spiele. „Wenn wir für den Rest unseres Lebens zusammen sein wollen, wozu die Eile?“, erklärte sie. Das Paar verlobte sich während einer Reise auf die Bahamas im März vergangenen Jahres.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.