08.05.2020 08:04 |

Ihr Trainer verrät:

Darum hat Adele so wahnsinnig viel abgenommen

Mit ihrem drastischen Gewichtsverlust hat Adele zuletzt für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Dünn wie ein Model und im schwarzen Mini-Kleid präsentierte sich die Sängerin diese Woche auf Instagram. Jetzt hat ihr ehemaliger Personal Trainer Pete Geracimo verraten, warum die Sängerin tatsächlich so viel abgespeckt hat.

Mit ihrer Stimme und ihren Kurven hat Adele die ganze Welt verzaubert. Von ihren Kurven ist mittlerweile aber nur noch die Hälfte da - ganze 45 Kilo hat die Sängerin abgespeckt. Doch so manche Fans sehen den enormen Gewichtsverlust der 32-Jährigen mit gemischten Gefühlen. Grund genug, für Adeles Ex-Personal-Trainer Pete Geracimo jetzt den wahren Grund für die schlanke Figur der Sängerin zu verraten.

„Als Adeles ehemaliger Personal Trainer in London ist es entmutigend, negative Kommentare und böse Anschuldigungen über ihre Kurven zu lesen, die die Echtheit ihres erstaunlichen Gewichtverlusts infrage stellen“, schrieb dieser auf Instagram.

Adele sei nie jemand gewesen, der sich äußeren Umständen gebeugt habe, ist er sich sicher. „Sie hat ihr gottgegebenes Talent nie untergraben, indem sie sich auf ihren Körper reduziert hat oder eine sexy Hexi sein wollte, die Alben verkauft. Sie ließ ihre Stimme sprechen, oder sollte ich singen sagen! Sie gab nie vor, etwas zu sein, was sie nicht war.“

Zitat Icon

Als Adele und ich unsere gemeinsame Reise begannen, ging es nie darum, superdünn zu werden. Es ging darum, sie gesund zu machen.

Pete Geracimo

Der enorme Gewichtsverlust sei also nicht auf den Druck der Musikindustrie zurückzuführen, so der Personal Trainer weiter. „Als Adele und ich unsere gemeinsame Reise begannen, ging es nie darum, superdünn zu werden. Es ging darum, sie gesund zu machen. Besonders nach ihrer Schwangerschaft und nach der Operation.“ Sie habe ihre Ernährung umgestellt und viel Sport getrieben, was die Kilos schnell purzeln ließ und für Aufsehen sorgte. „Die Aufmerksamkeit, die das erlangte, war unglaublich.“

Seit ihrem Umzug nach Los Angeles habe Adele persönliche Veränderungen durchgemacht, die dazu führten, dass sie weiter an Gewicht verloren habe. „Die Metamorphose ist nicht dafür da, um mehr Alben zu verkaufen, Schlagzeilen zu machen oder ein Vorbild zu sein“, so Geracimo. „Sie macht das alles für sich selbst und für ihren Sohn Angelo.“ Er selbst könnte „nicht stolzer oder glücklicher“ über Adeles Abnehmerfolg sein, gab der Personal Trainer abschließend zu.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.