04.05.2020 10:38 |

Gelb hebt Stimmung

Mit Sonnenkleidern trotzen wir jetzt Corona-Blues

Auch schon dem Corona-Blues verfallen? Dann haben wir das beste Rezept gegen Jogginghosen und Hoodies im Home-Office. Für den Start in die Zeit nach den großen Beschränkungen sind Sonnenkleider ein echter Stimmungaufheller. Das weiß auch Prinzessin Amalia der Niederlande, die zum „Königstag zu Hause“ im schulterfreien, zitronengelben Kleid allen die Show stahl. 

Gelb macht einfach gute Laune. Kein Wunder, erinnert die Farbe nicht nur an die Sommersonne, sondern auch an saftige Zitronen, leuchtende Sonnenblumenfelder oder exotische Mangos. Es ist somit auch die perfekte Farbe, um dem ewigen Jogginghosen-T-Shirt-Trott der letzten Wochen den Kampf anzusagen.

Kleider in der strahlenden Farbe des Sommers sind heuer besonders beliebt. Allen voran verzauberte Prinzessin Amalia beim Fototermin anlässlich des „Königstages“, der aufgrund der Corona-Krise in die eigenen vier Wände verlegt worden war, in einem gelben Kleid mit Lochspitze und Carmen-Ausschnitt und stahl damit sogar Fashion-Profi und Mama Königin Maxima die Show.

Auch andere Stars setzten bereits mit gelben Kleidern auf zarte Frühlingsgefühle. Kim Kardashian trotzte vor dem Corona-Lockdown etwa schon in einem gelben Schlauchkleid dem noch etwas frischen Frühlingswetter, Emily Ratajkowski zeigte in ihrem Satin-Kleid beim Heim-Shooting viel Haut. Und Victoria Beckham schickte eines ihre Models in einer - schon recht freizügigen - Kreation in Gelb über den Laufsteg.

Wer sich wie die Promis an der sommerlichen Farbe nicht sattsehen kann, der wird auch schon in den Frühjahrskollektionen finden sich erste Sonnenkleider. Neben spritzigem Zitronengelb liegt heuer übrigens auch Mangogelb im Trend.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.