Attacke mit Messer

15 Jahre hinter Gitter für Mordversuch an Ex-Frau

Zu 15 Jahren Haft wegen Mordversuchs ist ein 43-Jähriger, der seine Ex-Frau auf offener Straße im oberösterreichischen Gmunden mit einem Teppichmesser schwer verletzt hatte, am Mittwochabend im Welser Landesgericht verurteilt worden. Die Geschworenen sprachen den Mann einstimmig schuldig. Der Angeklagte bestritt die Attacke, das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Das Gericht ging davon aus, dass der Angeklagte am 2. Oktober des Vorjahres seine damals 35-jährige Ex-Frau vorsätzlich töten wollte. Das Strafausmaß begründete die Richterin damit, dass der Angeklagte eine Waffe gegen seine geschiedene Frau gerichtet hatte sowie eine Vorstrafe wegen Körperverletzung aufweist.

10.000 Euro Teilschadenersatz
Mildernd wurde gewertet, dass es eben bei dem Versuch geblieben war. Zudem wurde der 43-Jährige zur Zahlung von Teilschadenersatz in Höhe von 10.000 Euro an das Opfer verurteilt, das sich als Privatbeteiligte dem Verfahren angeschlossen hatte. Der Verurteilte nahm sich Bedenkzeit, ebenso die Staatsanwältin. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol