Kommt Autokino?

Filmgenuss statt Jahrmarkt am Urfahrmarktgelände

Gibt´s statt Grillhendl und Bier bald Popcorn und Cola am Linzer Urfahrmarktgelände? Manche Stadtpolitiker träumen von einem Autokino am Donaustrand.

Nostalgie pur! Noch bis vor kurzem muteten sie wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten an. Doch in der Corona-Krise erfahren Autokinos etwa bei unseren Nachbarn in Deutschland eine ungeahnte Renaissance. Ein Umstand, der nun auch den Linzer FP-Stadtvize Markus Hein auf den Plan brachte.

„Eine lässige Geschichte“
„Ein Autokino auf dem Urfahrmarktgelände wäre eine lässige Geschichte. Vor allem eine, die nicht die in der Pandemie geltenden Regelungen verletzt. Wer allein, oder mit im selben Hausstand lebenden Personen in seinem Wagen sitzt, kann schließlich niemand anderen anstecken“, so Hein. Platz wäre laut dem Freiheitlichen auf dem fast das ganze Jahr leerstehendem Areal genug und auch die Genehmigung, dass die Tonspur der jeweiligen Vorführung über Autoradios gesendet werden darf, sollte zu bekommen sein.

„Möglichst schnell umsetzen“
Des Weiteren bräuchte sich die Übertragung auch nicht nur auf Filme beschränken, könnten auch Aufnahmen von Konzerten, Tanz- oder Theateraufführungen gezeigt werden. „Ich hoffe, dass wir das Ganze schnellstmöglich umsetzen können“, so der Stadtvize.

„Keine Hysterie“
Er hofft auch, dass im Herbst wieder der Urfahrmarkt dort in Szene geht: „Bitte keine vorschnelle Hysterie. Das Volksfest, wenn auch anders, soll wie geplant stattfinden.“ SP-Stadtchef Klaus Luger: „Die Chance lebt! Wir sollten uns mit den Betreibern im Juli zusammensetzen und entscheiden. “

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol