Trauer im Mühlviertel:

Landesjägerpfarrer Hermann Scheinecker gestorben

Hermann Scheinecker, Augustiner Chorherr des Stiftes St. Florian, Pfarrer in Herzogsdorf und St. Gotthard, ist am 20. April 2020 im 74. Lebensjahr im Klinikum Rohrbach verstorben. 

Hermann Scheinecker wurde am 2. Juni 1946 in St. Florian geboren. Nach seiner Schulzeit im Stiftsgymnasium Wilhering trat er 1965 in das Stift St. Florian ein. Nach dem Theologiestudium in Salzburg wurde er am 12. April 1971 in St. Florian zum Priester geweiht.

Pfarrer in Herzogsdorf
Nach einer kurzen Kaplanszeit in Feldkirchen an der Donau wurde er 1972 Kooperator in St. Peter am Wimberg (bis 1988) und Pfarrer in Herzogsdorf. Seit 1988 betreute Hermann Scheinecker zusätzlich als Pfarrer die Pfarre St. Gotthard.

Überregional bekannt
Überregionale Bekanntheit erlangte Scheinecker aufgrund seiner Leidenschaft zur Jagd und wurde deshalb oft als Landesjägerpfarrer bezeichnet, er hatte auch enge Kontakte zu Politik und Wirtschaft.

Goldenes Verdienstzeichen
Für seine Verdienste wurde Hermann Scheinecker das Goldene Verdienstzeichen des Landes OÖ verliehen. Von der Gemeinde Herzogsdorf erhielt er die Auszeichnung der Ehrenbürgerschaft.

Gelegenheit zur Verabschiedung
Gelegenheit zur Verabschiedung gibt es unter Einhaltung der derzeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen am Donnerstag, 23. April von 9.00 bis 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Herzogsdorf und am Freitag, 24. April 2020 von 9.00 bis 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Gotthard. In der Stiftsbasilika St. Florian wird er am Samstag, 25. April 2020 von 8.00 bis 10.30 Uhr aufgebahrt.

Im engsten Kreis
Das Begräbnis findet im engsten Kreis am Priesterfriedhof im Stift St. Florian statt. Ein Gedenkgottesdienst für den Verstorbenen wird zu einem späteren Zeitpunkt gefeiert.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)