20.04.2020 15:05 |

„Nur Blütenstaub“

Ortschef wehrt sich gegen FP-Vorwurf

Für Kopfschütteln sorgten bei Oberwarts Bürgermeister Georg Rosner die Vorwürfe der freiheitlichen Abgeordneten Ilse Benkö. Wie berichtet, will die Mandatarin einen Umweltskandal aufgedeckt haben. Der Wehoherbach sei mit einem Ölfilm überzogen, das Ufer total verschmutzt, so die Vorwürfe.

Wie der Leiter des örtlichen Wirtschaftshofes, Markus Imre, erklärt, sei die Ursache für den vermeintlichen Schmutzfilm an der Wasseroberfläche in einem Rohrbruch begründet. „Wir mussten den Wasserstand absenken. Aufgrund der Cora-Krise kam es aber beim Material zu Lieferschwierigkeiten, deshalb konnte der Schaden noch nicht behoben werden.“

Bei den sommerlichen Temperaturen sei der niedrige Wasserstand ein guter Nährboden für Algen. Außerdem sei die Verunreinigung auch durch eine große Menge an Blütenstaub entstanden. „Bei genauem Hinsehen sind auch jetzt im Bach Fische zu sehen. Die Wasserqualität ist also ausgezeichnet“, so Imre.

Und was den Müll entlang des Ufers betrifft, versichert Ortchef Rosner: „Wir kennen das Problem und versuchen, es zu beheben. Mit der Öffnung der Abfallsammelstellen wird sich die Lage bessern.“

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
2° / 8°
wolkig
0° / 10°
heiter
2° / 8°
wolkig